Omega

Omega

Omega ging aus der Uhrenwerkstatt hervor, die Louis Brandt 1848 in La Chaux-de-Fonds gegründet hatte. Danach blieb die Führung des Unternehmens fast ein Jahrhundert lang in Familienhand. 1903 wurde die Firma in „Omega“ umbenannt – einer der vielen Markennamen, die zuvor bereits verwendet worden waren. Omegas langjähriger Fokus auf Chronometer und die Zeitnahme bei Olympischen Spielen und anderen Sportveranstaltungen sowie die Zusammenarbeit mit Raumfahrtbehörden haben eine Tradition geschaffen, mit der einzig der ewige Rivale Rolex mithalten kann. Von der Speedmaster Professional, die bereits im Weltraum war, bis hin zur Seamaster-Familie, die in James-Bond-Filmen auftrat: Gebrauchte Omega-Uhren bieten jedem Sammler legendäre Optionen.

Alle Omega Uhren

329 Ergebnisse

Preis ()

+

    49290.01
() Ausgewählt

Herstellungsland ()

+

Gehäuseboden ()

+

Typ ()

+

329 Ergebnisse
Play Video

About Omega

Omega ging aus der Uhrenwerkstatt hervor, die Louis Brandt 1848 in La Chaux-de-Fonds gegründet hatte. Danach blieb die Führung des Unternehmens fast ein Jahrhundert lang in Familienhand. 1903 wurde die Firma in „Omega“ umbenannt – einer der vielen Markennamen, die zuvor bereits verwendet worden waren. Omegas langjähriger Fokus auf Chronometer und die Zeitnahme bei Olympischen Spielen und anderen Sportveranstaltungen sowie die Zusammenarbeit mit Raumfahrtbehörden haben eine Tradition geschaffen, mit der einzig der ewige Rivale Rolex mithalten kann. Von der Speedmaster Professional, die bereits im Weltraum war, bis hin zur Seamaster-Familie, die in James-Bond-Filmen auftrat: Gebrauchte Omega-Uhren bieten jedem Sammler legendäre Optionen.

Für Liebhaber des Prestiges und der Wertschätzung dieser Marke hält WatchBox eine große Auswahl gebrauchter, echter Omega-Uhren bereit.

Die Geschichte von Omega

Die 1848 von Lois Brandt im schweizerischen La Chaux-de-Fonds gegründete Marke Omega kann sich seit über 150 Jahren auf dem Markt behaupten und ist für ihre hervorragende Qualität und ihren Innovationsgeist bekannt. Der Name „Omega“ leitet sich vom letzten Buchstaben des griechischen Alphabets ab und steht für Perfektion und Vollkommenheit, zwei Eigenschaften, die auf jede Uhr dieses Unternehmens zutreffen. Omega ist Träger zahlreicher Preise: Bereits 1900 erhielt der Hersteller bei der Weltausstellung in Paris große Anerkennung und stellte 1936 mit 97,8 Punkten im englischen Kew-Teddington-Observatorium den Präzisions-Weltrekord auf. Seitdem war die Marke offizieller Zeitmesser bei mindestens 21 Olympischen Spielen und erhielt sogar das olympische Verdienstkreuz für ihre Verdienste um den Sport. Eine Omega war die erste Uhr, die auf dem Weg zum Mond getragen wurde, und zwar am Handgelenk des Astronauten Neil Armstrong. 1994 entwickelte das Unternehmen die erste selbstaufziehende Uhr. Heute sind Omega-Uhren als sportliche Modelle Omega Speedmaster und Omega Seamaster sowie als elegantere Uhrenfamilien De Ville und Constellation erhältlich.

Was macht Omega-Uhren so attraktiv?

Die mit einer hochpräzisen Ganggenauigkeit ausgestatteten Omega-Uhren gehören zu den bekanntesten Marken weltweit, denn sie wurden bei vielen Filmen und Sportveranstaltungen eingesetzt. Besitzer einer Omega haben etwas mit den Markenbotschaftern George Clooney, Nicole Kidman, Daniel Craig und Eddie Redmayne gemeinsam. Wer heute einen Zeitmesser von Omega am Handgelenk trägt, hebt sich aus der Masse heraus und zeichnet sich nicht nur als Uhrenkenner mit exquisitem Geschmack, sondern auch als Liebhaber der überlegenen Handwerkskunst einer der besten heute erhältlichen mechanischen Uhren aus.

Warum sollten Sie eine gebrauchte Omega-Uhr kaufen?

Beim Kauf einer gebrauchten Omega-Uhr stehen Ihnen nicht nur die neuen Modelle, sondern auch Vintage-Ausgaben zur Verfügung, die heute nicht mehr hergestellt werden. Möchten Sie eine Uhr tragen, deren Schwester bereits auf dem Mond war? Oder die von Olympischen Tauchern verwendet wurde? Dann können Sie keine neue Uhr kaufen. WatchBox ermöglicht seinen Kunden Zugang zu vielen Jahrgängen von Omega-Modellen. Wir haben uns auf neuwertige Exemplare spezialisiert, die durch unsere von Omega autorisierten Uhrmacher gewartet bzw. zertifiziert wurden, damit Sie eine Uhr in der Qualität erhalten, die Sie wünschen und verdienen. Wenn Sie die Vorteile einer Luxusuhr von Omega genießen möchten, dann haben wir für Sie eine große Auswahl an Stilen, Modellen und Typen zur Verfügung, die wir mit unserer weltweiten WatchBox-Garantie ausstatten.

Related Posts

Omega Speedmaster X-33: The Other Space Watch

Anyone who knows a bit–and really even just a minuscule bit–is at least familiar with the connection between Omega, NASA, and...

Top 10 Watches For Summer

Aside from weddings and other formal endeavors, summer is meant for adventure, and every adventure needs a robust and reliable watch. Whe...